Die 1. Mannschaft startet bereits in die 4. Saison ins Abenteuer 2. Liga Interregional!

Am kommenden Samstag, den 10. August 2019  startet unsere 1. Mannschaft bereits zum 4. Mal in das sicher nicht einfache Abenteuer „Mission 2. Liga Interregional“. Aus dem Spielplan resultierte als 1. Aufgabe das schwere Heimspiel gegen das offensiv starke Team des AC Taverne mit dem Powersturm Mele/Cipoletti. Die Truppe von aus der Südschweiz wird sicher ihre Möglichkeiten im Angriffsfussball suchen. Die Perler-Truppe mit Trainer Saba Velic ist jedoch gewarnt und wird sich auf diese Tatsache entsprechend vorbereiten. Wiederum hat sich die Amateur-Liga bei der Gruppenaufteilung übertroffen. Die Rontaler werden in einer Gruppe von 14 gegnerischen Mannschaft (statt 13 Teams) messen. (Nichtabstieg vom FC Hergiswil und Neu-Gründung von Xamax Neuenburg U21 in einer anderen Gruppe). Weiter würde eine Tessiner-Mannschaft (FC Lugano U21) in die Ostschweizer-Gruppe 6 geschoben und mit FC Aegeri und den Aufsteiger FC Emmenbrücke und FC Rotkreuz sind neue Gegner in die Gruppe gekommen.  Die beiden Aufsteiger werden auch wieder als Gemeinfavoriten gehandelt, denn in beiden Vereine soll  die 2.Liga Interregional nur eine Zwischenstation für Höheres sein. Trotz dieser Situation geht man mit grossem Selbstbewusstsein in diese Spielzeit 2019/2020. Umso mehr man ein sehr gutes Kader trotz den diversen Abgängen von Rudolfo Prette (Ausland), Moreno Villiger (Rückritt), Michael Steiner (Senioren), Bruno Binggeli (Rückkehr ins Bernbiet), Carlo Cocco (FC Littau), Nicola Egli (FC Ebikon) Simon Wieland (FC Hergiswil), Simon Diaz (FCL U21) und den Torhüter Edin Beganovic (Zug 94) und Adrian Mustafa (FC Südstern) zusammenstellen könnte.

Mit den Zuzügen der beiden Torhütern Samuel Eichhorn und Noah Schnarwiler, den Feldspielern David Aletz, Luca Cipolla, Daniel Opuku, Javica Petrovic, Diogo Sousa Pinto,und Sabastian Tschupp hat man ein breitgefächertes Kader, was Trainer Saba Velic einige neue Varianten ermöglicht.

Kader 2019/2020:

Torhüter:           Samuel Eichhorn (von FC Brunnen), Noah Schnarwiler (von SC Buochs)

 

Abwehr:            Müller Raphael, Wagner Joel,  Polz Gian-Luca, Wiederkehr Kilian,

                        Cipolla Luca (von FC Kickers Luzern), Petrovic Jovica (vom SC Emmen),

                        Tschupp Sebastian (vom FC Küssnacht a/R)

 

Mittelfeld:         Budmiger Stefan, Dere Velat, Fecker Simon, Krasniqi Ardian, Teixeira Marco,  Sousa Pinto Diogo (vom FC Luzern U18), Aletz David (vom FC Meggen), Opuku Daniel (vom FC Meggen)

 

Sturm:              Basha Edmond, Graishta Ardon , Rajic Kristian, Wiederkehr Dario,

 

Die Vorbereitungsspiele zeigte die Mannschaft auf, dass man den hoffentlich zahlreichen

erscheinenden Zuschauer in der kommenden Saison einen guten 2.Liga-Fussballsport zeigen will.

 

Resultate Vorbereitungsspiele:

 

FC Perlen-Buchrain I – FC Malters I (3. Liga)  1:3 (0:1)

FC Perlen-Buchrain I – FC Küssnacht a/R I (3. Liga) 5:1 (5:0)

FC Hochdorrf I (2.Liga regional) – FC Perlen-Buchrain I 1;6 (1:1)

FC Eschenbach I (2.Liga regional) – FC Perlen-Buchrain I 2:3 (0:3)

FC Perlen-Buchrain I – FC Baar I (3.Liga) 2:1 (1:0)

FC Perlen-Buchrain I – SC Emmen I (2. Liga Regional)  2:0 (1:0)

 

Die Rontaler sind wiederum in der Gruppe 4 der 2:Liga Interregional eingeteilt worden. Nebst den 10 Deutschschweizer-Vertreter sind auch wieder 4 Tessiner-Mannschaften dabei. Die Stärkenverteilung ist sehr schwer zu beurteilen. Wichtig ist sicher, dass man sofort zu Punktgewinne kommt, damit man Selbstvertrauen und Moral kriegt. Die Mannschaften aus dem Tessin haben sicher sehr grosses Potential und werden vor allem zuhause sehr schwer zu schlagen sein.

Meisterschaftsplan Vorrunde 2019/2020:

Sa

10.08.2019

17:00

FC Perlen-Buchrain

AC Taverne I

Sa

 17.08.2019

17:00

FC Perlen-Buchrain

FC Ibach I

Di

20.08.2019

20:00

FC Rotkreuz I

FC Perlen-Buchrain

Sa

31.08.2019

16:30

FC Sursee I

FC Perlen-Buchrain

Sa

14.09.2019

18:00

FC Gambarogno-Conton I

FC Perlen-Buchrain

Mi

18.09.2019

20:00

FC Emmenbrücke I

FC Perlen-Buchrain

Sa

21.09.2019

17:00

FC Perlen-Buchrain

FC Hergiswil I

Sa

28.09.2019

17:15

FC Kickers Luzern I

FC Perlen-Buchrain

Sa

05.10.2019

17:00

FC Perlen-Buchrain

FC Sarnen I

Sa

12.10.2019

18:00

FC Brunnen I

FC Perlen-Buchrain

Mi

16.10.2019

20:00

FC Perlen-Buchrain

AS Novazzano I

Sa

19.10.2019

18:00

FC Willisau I

FC Perlen-Buchrain

Sa

26.10.2019

17:00

FC Perlen-Buchrain

FC Aegeri I

Sa

02.11.2019

18:00

FC Mendrisio I

FC Perlen-Buchrain

Man kann also gespannt sein, wie sich die Rontaler in dieser Vorrunde der Saison 2019/2020 präsentieren.

Josef Brun