Nächster Match

Freundschaftsspiel 
Sa 27. Januar 2018 17.00 Uhr

 

FC PB I - FC Gunzwil I

Matchballspende

Werden Sie mit einer Spende von CHF 100.- ein offizieller Matchballsponsor an einem Heimspiel der 1. Mannschaft. Hierzu ganz einfach das angefügte Formular ausfüllen.

Der FC Perlen-Buchrain dankt für Ihre grosszügige Unterstützung!

FC Perlen-Buchrain I - FC Ibach I 1:2 (1:1)

Unnötige Niederlage in einer zweikampfbetonten Partie

In einer bis zum Schlusspfiff sehr spannenden Spiel verloren die Rontaler gegen ein sehr einsatzfreudiges Ibächler-Team um Trainer David Pallas.

Trotz der klaren 1:5-Niederlage bei der letzten Meisterschafts-Partie waren die Einheimischen von Beginn an ein ebenwürdiger Gegner für die Truppe aus dem Kanton Schwyz. Beide Teams wollten die 3 Punkte am Schluss in ihren Händen halten und spielten vom Start der Partie ein sehr gefälligen Match. In der 16. Minute wurde Dario Wiederkehr von seinem jüngeren Bruder Kilian ideal lanciert und Ibach-Keeper Samir Memedi konnte den 25-jährigen nur mittels Foul im Strafraum vor dem 1. Tor für die Rontaler neutralisieren. Der fällige Elfmeter wurde von Stefan Budmiger sehr clever und cool verwertet.  Die Gäste zeigten sich trotz diesem Gegentreffer in bester Spiellaune und man auch etwas mehr im Ballbesitz als die Gastgeber um das Trainergespann Saba Velic & John Irniger. In der 30. Minute der nicht unverdiente Ausgleichstreffer. Ein Foulspiel an der Strafraum-Grenze wurde durch ein raffiniert getretener Ball durch Sahin auf Guillen zum 1:1-Pausenresultat verwertet. 

Nach dem Paussentee hatte die Rontaler in der 47. Minute etwas Glück, dass sie nicht sofort in Rückstand geraten sind, denn ein gute Chance wurde von den Gästen zu wenig resolut ausgenützt. In der 55. Minute mussten die Mannen aus dem Papiermacherdorf auch ihren sicheren Torhüter Luca Roth verletzungsbedingt vom Platz nehmen. Trotz diesem weitere Negativ-Schlag (bereits Keeper Olivier Gachnang ist seit 4 Runden ausser Gefecht) waren die Rontaler weiter gewillt, Punkte aus dieser Partie zu ergattern. Leider wurden die gute Skore-Möglchkeiten von Moreno Villiger, Dario Wiederkehr und dem eingewechselten Nicola Egli von zu wenig Schlachten-Glück unterstützt und so wurde man rund eine Viertelstunde vor Spielende bestraft. Mit einer schnellen Angriffsauslösung wurde der wirblige Zahir Idrizi lanciert und liess Perlen-Keeper Dominik Gehrig keine Abwehrchance. Mit sehr viel Willen und Einsatzbereitschaft versuchte man noch den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch die sehr eingespielte Schwyzer-Hintermannschaft war meistens Herr der Lage und so blieb es bei der unnötige Niederlage gegen das zweikampfstarke Gäste-Team.

Am nächsten Sonntag geht das Team von Saba Velic zum 2. Mal ins Tessin. Mit dem Aufsteiger AS Novazzano ist ein sehr schwerer Gegner auf der Gegenseite, welcher sehr gut in die Saison 2017/2018 gestartet sind. Aber wie heisst es....gemeinsam sind wir stark...also es ist alles möglich!!

Hinterleisibach, Buchrain - 150 Zuschauer - SR: Monnin

Tore: 16. Stefan Budmiger (Foulpenalty) 1:0; 30. Guillen 1:1; 78. Idrizi 1:2

Perlen: Roth (ab 55. Gehrig); Villiger, Stefan Budmiger, Kilian Wiederkehr, Dario Wiederkehr, Prette, Müller, Wagner, Binggeli, Schmid (ab 75. Egli), Steiner (ab 84. Krasniqi)

Ibach: Memedi; Ssella, Annen, Sahin, Dominik Steiner (ab 77. Kaski), Simon Steiner, Reichmuth,Auf der Maur (ab 64. Idrizi), Schlegel (ab 59. Dias Vinicius), Guillen, Bem

Perlen ohne Michael Budmiger und Gachnang (beide verletzt)

 

 

 

Hauptsponsor

 

Aktuelle Tabelle 2.Liga

Rang  Verein Pkt.
1. SC Goldau 33

2.

​FC Hergiswil​

24
3. FC Sarnen 22
4. AC Taverne 22
5. FC Ibach 21
6. AS Novazzano 20
7. FC Locarno 20
8. FC Brunnen 16
9. FC Eschenbach 15
10. FC Lugano U-21 15
11. FC Perlen-Buchrain 14

12.

FC Altdorf

13
13. FC Ascona 11
14. FC Hochdorf
4

 

Zustand Kunstrasen

Der Kunstrasen ist bespielbar!
Letzte Änderung:
Fr, 22. Dezember 2017

 

Login

Zum Seitenanfang